Startseite Alle Themen anzeigen Alle Artikel anzeigen Neuigkeiten aus der Filmwelt Schreib was! Top ten
Willkommen bei kino.lounge
   
  LogIn    
Hauptmenü
· Home
· Kontakt
· Suche

Inhalte
· Film-Kritiken
· Film-Bilder
· Film-Termine
· Film-Links

Community
· Forum
· Gästebuch

ShoutBox
Login to post!

Wer ist im Chat
Foyer0 users

Mitglieder online


Du bist nicht angemeldet

0 member(s) online.
2 guest(s) online.

Letzte 10 Besucher
walt: 28 days ago
JohFredersen: 3418 days ago
LoonaLovegood: 3493 days ago
nobudgetarts: 3811 days ago
DustyYS: 3842 days ago
philip23214: 3881 days ago
isaac23043: 3884 days ago
angel-of-night: 3895 days ago
chas22023: 3897 days ago
julius2200: 3897 days ago

Umfrage:
KILL BILL ist für mich

· genial
· ganz gut
· mittelmässig
· schlecht
Ergebnisse

Stimmen: 308

andere Umfragen

Filmtitel-Suche

auf der Internet Movie
Database, der weltweit
grössten Filmdatenbank

Filmkritik-Suche

auf der Movie Review
Query Engine, der
weltweit grössten
Datenbank für
Filmkritiken

Aktionen

Get a REAL Browser!

Boykottiere die Musikindustrie - kaufe keine CDs!

be aware of RFID

Rettet das Internet!

Boogie Nights

Boogie NightsUSA 1997, Regie: Paul Thomas Anderson

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Zeigt sehr beeindruckend den Übergang von einer Dekade zur anderen, oder vielmehr den Ausklang der Disco-Area; und das anhand der Pornobranche. Nette Idee, und zudem viel glaubhafter umgesetzt als z.B. in Spike Lee's oeden "Summer of Sam".

Die Schauspieler laufen allesamt zu Höchstformen auf, jederzeit sind sie in ihrer Person und Entwicklung absolut glaubwürdig. Vor allem aber Mark Wahlberg (unglaubliches Talent! hätte ich nie gedacht) und Burt Reynolds als Pornoproduzent Jack Horner (alleine schon der Name ;))

Die DVD selbst hat alles was man braucht, beide Tonspuren in 5.1, nur leider sind wieder mal die Untertitel im Orginal nicht ausblendbar.

Weitere Links zum Thema:


hinzugefügt: July 23rd 2001
Autor: Walter Helbig
Punkte:
zugehöriger Link: IMDB
Hits: 3275
Sprache: deu

  

[ Zurück zur Übersicht | Kommentar schreiben ]

Boogie Nights
Veröffentlicht von Anonymous am 2003-01-25 12:27:14
Meine Wertung:



Leider hat die Kinowelt-DVD nicht die komplette Bildbreite und im Vergleich zur RC1 - DVD einen deutlich schlechteren Transfer. Außerdem bietet sie anstelle der vielen Specials (z.B. Deleted Scenes) der RC 1 - DVD nur ein paar kurze Interviewfetzen mit einigen Darstellern in Videoqualität.


© 2oo1-2o14 by kinolounge.de · eMail · Impressum · Creative Commons Lizenz · powered by PostNuke CMS