Startseite Alle Themen anzeigen Alle Artikel anzeigen Neuigkeiten aus der Filmwelt Schreib was! Top ten
Willkommen bei kino.lounge
   
  LogIn    
Hauptmenü
· Home
· Kontakt
· Suche

Inhalte
· Film-Kritiken
· Film-Bilder
· Film-Termine
· Film-Links

Community
· Forum
· Gästebuch

ShoutBox
Login to post!

Wer ist im Chat
Foyer0 users

Mitglieder online


Du bist nicht angemeldet

0 member(s) online.
1 guest(s) online.

Letzte 10 Besucher
walt: 21 days ago
JohFredersen: 3411 days ago
LoonaLovegood: 3486 days ago
nobudgetarts: 3804 days ago
DustyYS: 3834 days ago
philip23214: 3874 days ago
isaac23043: 3877 days ago
angel-of-night: 3888 days ago
chas22023: 3890 days ago
julius2200: 3890 days ago

Umfrage:
KILL BILL ist für mich

· genial
· ganz gut
· mittelmässig
· schlecht
Ergebnisse

Stimmen: 308

andere Umfragen

Filmtitel-Suche

auf der Internet Movie
Database, der weltweit
grössten Filmdatenbank

Filmkritik-Suche

auf der Movie Review
Query Engine, der
weltweit grössten
Datenbank für
Filmkritiken

Aktionen

Get a REAL Browser!

Boykottiere die Musikindustrie - kaufe keine CDs!

be aware of RFID

Rettet das Internet!

Her name is Cat
am 2003-02-22 00:35:43 von walt

Neue Bilder und Kritiken "
Filmbilder ansehen


Der Hong Kong Flick Her name is Cat von Clarence Ford lässt am besten Bilder für sich sprechen.

"

 
Login
Benutzername

Passwort

  • Neu registrieren
  • Passwort vergessen?

  • Verwandte Links
    · Mehr zu dem Thema Neue Bilder und Kritiken
    · Nachrichten von walt


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Neue Bilder und Kritiken:
    Firefly / Serenity


    Ansicht:



    Für den Inhalt der Kommentare sind die entsprechenden Verfasser verantwortlich.
    Re: Her name is Cat (Punkte: 1)
    von Rebenschere (rebenschere@t-online.de)
    am 23 Februar 2003 - 14:52
    (Benutzerinfo | Artikel schicken)
    ich fand den Film eher durchschnittlich, zwar vermag Clarence Ford visuell ab und an zu überzeugen, aber inhaltlich ist das Ergebniss meisst unter aller Kanone, zumal die Action Szenen nicht die Überdrehtheit haben, die ich bei so einem No-Brainer erwarte . Ich empfehle NAKED WEAPON, zwar auch hohl wie Brot, aber superstylish inszeniert und mit völlig durchgeknallten Actionszenen gespickt (und Almen Wong spielt auch mit).


    Re: Her name is Cat (Punkte: 1)
    von walt (walt@kinolounge.de)
    am 23 Februar 2003 - 15:28
    (Benutzerinfo | Artikel schicken) http://kinolounge.de/
    Ja, du hast schon recht, aber mir haben ein paar Sachen besonders gefallen. Zum einen hat mich die Kamerarbeit ein bisschen an C. Doyle erinnert (gibt bei mir gleich nen Bonuspunkt ;), und dann wurde Almen Wong im Catsuit-Outfit so cool dargestellt, wie damals Maggie Cheung in "Irma Vep" es nur auf dem Filmplakat versprochen hatte, der Film das dann aber nicht gehalten hat.

    Ansonsten sind die Schnulzszenen teilweise schon schwer ertraeglich, und trotzdem wird mir der Film irgendwie sympathisch in Erinnerung bleiben.

    In "Naked Weapon" spielt sie ja Madame M, auch sehr schoen. Stimmt, der ist irgendwie 'stylischer', oder er hat einfach eine ganz andere Atmosphaere, kuehler.



    © 2oo1-2o14 by kinolounge.de · eMail · Impressum · Creative Commons Lizenz · powered by PostNuke CMS