Startseite Alle Themen anzeigen Alle Artikel anzeigen Neuigkeiten aus der Filmwelt Schreib was! Top ten
Willkommen bei kino.lounge
   
  LogIn    
Hauptmenü
· Home
· Kontakt
· Suche

Inhalte
· Film-Kritiken
· Film-Bilder
· Film-Termine
· Film-Links

Community
· Forum
· Gästebuch

ShoutBox
Login to post!

Wer ist im Chat
Foyer0 users

Mitglieder online


Du bist nicht angemeldet

0 member(s) online.
2 guest(s) online.

Letzte 10 Besucher
walt: 26 days ago
JohFredersen: 3417 days ago
LoonaLovegood: 3491 days ago
nobudgetarts: 3810 days ago
DustyYS: 3840 days ago
philip23214: 3879 days ago
isaac23043: 3882 days ago
angel-of-night: 3893 days ago
chas22023: 3895 days ago
julius2200: 3895 days ago

Umfrage:
KILL BILL ist für mich

· genial
· ganz gut
· mittelmässig
· schlecht
Ergebnisse

Stimmen: 308

andere Umfragen

Filmtitel-Suche

auf der Internet Movie
Database, der weltweit
grössten Filmdatenbank

Filmkritik-Suche

auf der Movie Review
Query Engine, der
weltweit grössten
Datenbank für
Filmkritiken

Aktionen

Get a REAL Browser!

Boykottiere die Musikindustrie - kaufe keine CDs!

be aware of RFID

Rettet das Internet!

Ansicht:



Für den Inhalt der Kommentare sind die entsprechenden Verfasser verantwortlich.
Re: System of a Down & Michael Moore(Punkte: 0)
von Anonymous am 27 März 2003 - 11:31
Du solltest mal "Downsize this" von ihm lesen.
Ein Kapitel heisst "Germany Still Hasn't Paid for Its Sins - and I Intend to Collect"
Noch Fragen?

Er unterstützt die amerikanischen Truppen im Golfkrieg (nur halt nicht den Präsidenten), aber die Nazi-Soldaten tragen seiner Meinung nach eine direkte Schuld.

Er hat einfach den Bezug zur Realität vor langer, langer Zeit verloren, wenn er ihn jemals hatte. Das gilt übrigens nicht nur für Deutschland.
Wenn mehr deutsche über seine Ansichten bescheid wüssten, würden sie a) nicht mehr seine Filme finanzieren und b) nicht mehr seine Bücher kaufen.

Felix Dencker